Wenn Sie auf "Alle Cookies akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu, um die Navigation auf der Website zu verbessern, die Nutzung der Website zu analysieren und unsere Marketingaktivitäten zu unterstützen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

NGO für wahre Veränderungen

2
aktive Projekte
14
MitarbeiterInnen
39
Begünstigte
92.5 %
fliessen in Projekte
262'563.84
CHF Spenden seit 2018 erhalten

Entwicklungsarbeit in Fihaonana.

«Ausbildung und Arbeit bilden gemeinsam eine wirkungsvolle Armutsbekämpfung. Mit viel Engagement setzen wir uns für diese beiden Themenfelder ein.»

Masoud Saedavi (32)
Leiter Fundraising, CHF 600 / Monat

12 von 14 MitarbeiterInnen stammen aus Madagaskar.

«Wir fördern die Hilfe zur Selbsthilfe und zählen auf die Mitwirkung meiner Landsleute. »

Nomena Lalaina Ramarozatovo (22)
Co-Leiterin Projekte, CHF 1'200 / Monat

Spenden bleiben sicherheitshalber in Schweizer Händen.

«Nach jedem Heimatbesuch verabschiede ich mich mit einem lachenden und einem weinenden Auge von meiner Familie. Ich lasse mein Leben in der Schweiz hinter mir, um neues Leben in Madagaskar zu schenken.»

Fabio Müller (23)
Co-Leiter Projekte, CHF 1'200 / Monat

Fihaonana ist eine Dorfgemeinde im ländlichen Madagaskar und der Standort unserer Projekte.

Menschen leben in grosser Armut. Fast alle DorfbewohnerInnen leben unter der internationalen Armutsgrenze und verdienen nach eigenen Erfahrungen zwischen CHF 0.70 und CHF 1.20 pro Tag.

Wir sind persönlich vor Ort. Fabio Müller, Nomena Lalaina Ramarozatovo, etc. leben in Fihaonana und sind tagtäglich präsent.

Gute Verbindung. Die Dorfgemeinde heisst uns willkommen und ist dankbar für unsere Entwicklungsprojekte.

Qualität hat Priorität. Wir helfen lieber nur einer Gemeinde, dafür mit voller Wirkung.

Entdecken Sie unsere Projekte